F- Jugend am Verbandsspieltag in Hohenhaslach am Start

 

Da Luis sich die Woche an den Bändern verletzt hatte – mußten  wir die Mannschaftsaufstellung ein wenig für den Spieltag verändern.

Mit Aron im Sturm,  hat auch sehr gut geklappt mit 2 Toren,  und Leon sowie Luca im Mittelfeld und Ben in der Abwehr traten wir zum Verbandsspieltag in Hohenhaslach an.

 

Im ersten Spiel gegen den TSF Ditzingen IV fand sich unsere neue Formation auch ganz gut ein und gewann mit 4:2. Leider reiste der nächste Gruppengegner der SKV Hochberg nicht an,  so vereinbarten wir mit dem SKV Rutesheim ein zweites Spiel für diesen Spieltag. Im ersten Duell führten wir zwar schnell mit 1:0 aber leider kam dann der Schlendrian auf und wir fingen zwei unnötige Gegentore ein. Im 3. Spiel hatten wir ein Rückspiel gegen den SKV Rutesheim. Jetzt klappte das Zusammenspiel schon deutlich besser und die Abwehr war hellwach. Mit 3:1 durch Tore von Luca und Ben gewannen wir dieses Rückspiel.

Am Ende dieses Spieltages  durften wir gegen den SV Poppenweiler II antreten.  

 

Wir standen enorm unter Druck in der Abwehr aber Mike machte als Torspieler in Doppelfunktion als Torwart und Abwehrspieler alle Ehre und hielt was das Zeug hält. Mit einem gerechten 1:1 beendeten wir diesen Spieltag. Mit 9 geschossenen Toren in 4 Spielen durften die TSV 1892 Kids zufrieden die Heimreise antreten.

 

 

In Hohenhaslach am Start waren:  Aron S. - Ben K. -  Mike Z.  -  Leon B. und  Luca B.