Die F –Jugend auf Kürbis- Tournee in Ludwigsburg

Am So. 02.10 startete,  ganz ungewohnt, erst am Nachmittag unsere F – Jugend zum Verbandsspieltag nach Neckarweihingen ( LB) vom westlichen Rand des Verbandgebietes Enz-Murr  ging es an den östlichsten Rand.

Im ersten Spiel stand uns der SKV Hochberg gegenüber – aber irgendwie waren unser TSV 1892 Kids nicht wach – entweder waren sie von den Kürbissen im Ludwigsburger Schlosspark abgelenkt oder die ungewohnte Anspielzeit war der Grund.  Auf jeden Fall dachte man,  jeder der 7 Spieler  trägt einen Riesenkürbis mit sich herum, nur mit Fussball spielen hatte dies nichts zu tun und wir verloren klar mit 0:4 gegen Hochberg. Nach einer kleinen aber deutlichen „3 Trainer Ansprache“ fanden unsere TSV 1892 Kids aber wieder schnell in die Spur und man fertigte den TSV Ottmarsheim mit 4:0 ab. Jetzt ging es gegen den FV  Ingersheim und hier machten die Wiernsheimer F- Jugend Ihr bestes Spiel an diesem Tag. Gute Laufleistung, tolle Pässe , gutes Pressing  und auch schöne Kombinationen ließen uns 3:1 gewinnen. Zum Abschluss durften wir noch gegen den TSV Unterriexingen ran und wir knüpften an die Leistung im Spiel gegen Ingersheim an. Hier gelang uns u.a. auch ein schönes direktes Eckballtor und wir schlugen Unterriexingen mit 3:1.

Auf der Rückfahrt durfte noch ein Blick über die Schlossmauer zur Kürbis-Ausstellung  geworfen werden und die TSV 1892 Kids konnten mit einer tollen Leistung nach Hause fahren.

Nächsten Sonntag geht es zum Spieltag nach Lomersheim und hoffentlich verschlafen wir hier nicht wieder das erste Spiel.

In Neckarweihingen rannten und schossen für den TSV 1892 Wiernsheim:

 

Emil G. - Finley S. – Jendrik V. - Lennardt  J. -  Luis S. - Lukas S. und  Maik Z.