E-Jugend TSV 1892 Wiernsheim - Horrheim 2:2

 

Auch im 2. Saisonspiel unserer E-Jugend wurden am Ende eines abwechslungsreichen Spiels die

Punkte geteilt.

Hochmotiviert starteten wir in unser erstes Heimspiel der Staffelrunde: Es waren keine 30

Sekunden gespielt, als Dennis nach einem tollen Solo zum 1:0 traf. Mit der Führung im Rücken

zeigten wir nach Balleroberungen in der Abwehr immer wieder tolle Passkombinationen nach

vorne. Nach 6 Minuten war es wieder Dennis, der mit einem strammen Schuss dem Gästetorwart

keine Chance ließ, und uns mit 2:0 in Führung brachte. Was für ein Start gegen einen Gegner, der

sein 1. Spiel mit 8:1 gewonnen hatte! Danach hatten wir weitere Torchancen, bei denen wir jedoch

immer wieder am guten Gästetorwart scheiterten. Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit kam der

Gegner immer besser ins Spiel. Unser Torwart Ryan konnte einige „100-prozentige“ Torchancen

mit tollen Paraden und Reflexen vereiteln. Beim Anschlusstreffer und dem Ausgleichstreffer kurz

vor der Halbzeit war er allerdings machtlos. So wurde beim Stand von 2:2 die Seiten gewechselt. In

der 2. Halbzeit entwickelte sich ein toller und spannender Schlagabtausch. Es gab immer wieder

Chancen auf beiden Seiten. Einmal konnte Luis uns mit einer tollen Aktion für unseren bereits

geschlagenen Torhüter auf der Linie retten. Kurz vor Schluss waren wir nochmals am Drücker, da

unsere Abwehrspieler Julian, Erik und Raphael jeden hohen Ball abfangen konnten und gleich den

Gegenangriff einleiteten. Ein weiterer Treffer wollte uns aber nicht mehr gelingen. So gab es in

einem sehr fairen Spiel eine gerechte Punkteteilung. Dieses Spiel hatte einfach keinen Verlierer

verdient. Kompliment an unsere Spieler, die alles gegeben haben und eine tolle Leistung gezeigt

haben.

Es spielten:

Ryan, Eric, Julian, Simon, Moritz, Dennis, Marc, Raphael, Luis und Filippos