Zum Abschluss der Saison hatten wir am Sonntag unser letztes Turnier in Friolzheim.Der Wettergott hatte auch ein Einsehen mit uns,und bescherte uns tolles Fussballwetter.Da leider 2 Mannschaften abgesagt hatten und nur 4 Mannschaften übrig waren änderte die Turnierleitung den Modus und so spielten wir jeder gegen jeden und das mit Hin und Rückspiel.Im ersten Spiel trafen wir auf die TSG aus Leonberg,schnell war klar wer am Ende als Sieger vom Platz geht.Hervorzuheben in dieser Partie sollten wir Florian der innerhalb 4 Minuten einen Lupenreinen Hatttrick schoss.Der Anfang war gemacht den im nächsten Spiel wartete der Gastgeber aus Friolzheim und hier waren die letzten Begegnungen immer knapp.Am Anfang konnten wir schnell die Unsicherheit der Defensive ausnutzen und konnten durch Stefano und Luis mit 2:0 in Führung gehen,aber kurz vor Schluss wurde es nochmal hektisch den Friolzheim konnte den Anschlusstreffer markieren.Mit einer koraschierten Leistung konnten wir die Führung über die Zeit bringen.


Im dritten Spiel trafen wir auf Wimsheim,nun wurde munter durchgewechselt das leider dem Spiel nicht gut tat,und so musste ein abgefälschter Schuss kurz vor Schluss uns retten Stefano erhöhte dann noch auf 2:0.Die Vorrunde war schon Vielversprechend nun galt es an die Leistung anzuknöpfen,und die TSG konnte da auch nichts dagegen machen den mit tiki taka Fussball schossen Luis,Eren nochmals Luis und Stefano uns zum 4 Sieg.Das nächste Spiel war entscheidend, den sollten wir gegen Friolzheim gewinnen wären wir Turniersieger,aber leider hatte der Gastgeber was dagegen,beide Mannschaften erspielten sich immer wieder gute Tormöglichkeiten mit tollem Fussball begeisterten beide Teams ihre Anhänger.Eigentlich hatte diese Partie keinen Sieger verdient aber durch eine Unachtsamkeit in der Friolzheimer Abwehr konnte doch Florian noch seinem Trainer den langersehnten Titel bescheren.


Nun war die Anspannung verflogen und wie entfesselt überrannten wir Wimsheim im letzten Spiel.Mit schnellem Direktspiel trafen innerhalb kürzester Zeit 2x Can und  Stefano mit einem Hattrick ,da konnten wir auch den Neunmeter des Gegners verschmerzen.Am Ende stand ein starkes 5:1.!!!Turniersieger!!! Mit 6 Siegen und einem Torverhältnis von 16:2 Toren waren wir verdient Turniersieger.Nach einer langen Saison gilt es jetzt die Akkus aufzuladen und sich auf die neue Aufgabe D Jugend vorzubereiten.Das komplette Trainerteam ist stolz auf euch.