D1 Turnier 06.02.2016 beim TSV Bönnigheim

 

Vergangenen Samstag galt es für die D1 zurückzufinden zur alten Stärke, Spielfreude und Spass am Fussball. Mit einem tollen 2. Platz ist dies auch eindrucksvoll gelungen. In der Gruppenphase wurden die Spvgg Bissingen, die SG Horrheim/Ensingen und der TSV Bönnigheim klar geschlagen. Unsere Jungs zeigten tollen Offensivfußball und im Halbfinale gg. Pflugfelden ging es genauso weiter. Mit 4:1 setzten wir uns deutlich durch. Leider hatten wir im Finale mit der SGV Freiberg einen noch spielstärkeren Gegner. Mit 0:4 wurden wir nach Hause geschickt. Schade, denn beim Stand von 0:1 hatten wir sehr gute Möglichkeiten das Spiel in die andere Richtung zu lenken.

Fazit:

 

Es geht wieder aufwärts, bei  den noch 2 ausstehenden Turnieren wollen wir nochmals Budenzauber entfachen.

Highlight der Siegerehrung, Daniel wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt und konnte einen tollen Pokal entgegennehmen. Glückwunsch Daniel.

 

Es spielten:

 

Daniel Reinholz, Rouven Hartmann, Maik Steimle, Nick Steimle, David Meeh, Kevin Möck, Tim Luff,  Marius Sadler.