D Jugend Neulinge zahlen Lehrgeld


Am vergangenen Samstag hatten wir unser erstes Spiel in der D Jugend gegen Warmbronn. Leider mussten wir auf Stefano (Sperre) und Luis (Ausflug ) verzichten. Nichts desto trotz waren wir gut aufgestellt. Warmbronn kam mit dem älteren Jahrgang so daß die schon ein Jahr Erfahrung haben, Trotz diesem Vorteil konnten wir die ersten 15 Minuten gut mithalten, mußten dann aber nach 2 Ballverlusten im Vorwärtsgang zwei Gegentor hinnehmen. Also ging man mit einem 0:2 in die Pause.


In der zweiten Hälfte, das gleiche Spiel, die ersten 10 Minuten starkes Kombinationspiel ,doch die Tore fielen auf unserer Seite. 3 mal unachtsam und dem Gegner quasi den Ball noch vorgelegt und es stand 0:5. Man muß unseren Jungs aber zu gute halten, daß sie nicht aufgaben und dafür wurden sie belohnt. Nico unser jüngster, nutzte einen Torwartfehler und erzielte zumindest den Ehrentreffer.

Fazit für das erste Spiel war in Ordnung aber es liegt viel Arbeit noch vor uns und die personelle Situation wird auch wieder besser so daß es in den nächsten Wochen dann hoffentlich bergauf geht.


Es spielten:
Tor: Maximilian Lange
Abwehr : Vincent Walter,Niklas Kuhnle, Daniel Migulla ,Zoltan Domokos
Mittelfeld: Tim Carl,Florian Kuhnle, Nico Konzmann, Eren Kulali, Pascal Hilß
Sturm: Can Seifert