TSV Wiernsheim - FSV Ossweil 13:1


Mal wieder eine starke Leistung unserer diesjährigen C-Jugend. Mit sehr guter  Trainingsbeteiligung und ebensolcher Akribie haben sich unsere Jungs auf das gestrige Spiel  vorbereitet. 

Bei schönem, herbstlichen Wetter ging das Spiel vielversprechend los. Wir durften eines nicht  tun, nämlich den Gegner unterschätzen und genau so haben sie auch angefangen: konzentriert  und spielfreudig. Trotz konzentriertem Spiel und so mancher super herausgespielter Großchance  hat es eine ganze Weile bis zum 1:0 durch Deniz gedauert. Danach verfielen unsere Jungs in  einen richtigen Spielrausch und erzielten nach und nach Tor für Tor. Zur Halbzeit stand es  entsprechend 7:0. 


Sowohl dem Trainer als auch den anwesenden Zuschauern hat das Spiel sichtlich Spaß gemacht  und so haben wir gleich nach der Pause dort weitergemacht, wo wir aufgehört haben. So  manche tolle Passkombination ist dabei herausgekommen und man hat gesehen, daß sich die  gute Trainingsbeteiligung jetzt auszahlt. Was aber ebenso wichtig war, ist die Tatsache daß  unsere Jungs zu keinem Zeitpunkt nachgelassen haben und somit den Gegen immer und immer  wieder unter Druck gesetzt hat, was dann den Gegner zu Fehlern gezwungen hat, die wir dann  ausgenutzt haben. Trotz unserer Überlegenheit ist es dem Gegner gelungen, das eine oder  andere Male gefährlich vor unserem Tor zum Abschluß zu kommen und so erzielte Ossweil in  einer unaufmerksamen Minuten ein Tor.


Jungs, im Großen und Ganzen ein sehr tolles Spiel. Wir sind nun mit einem Spiel weniger an der  Tabelle auf dem 2. Platz mit einem tollen Torverhältnis. Ich möchte noch die Torschützen  erwähnen: 11 x Deniz, 1 x Cedric und 1 x Vincenzo.

 

Es spielten: Cedric, Furkan, Deniz, Fabian, Felix, Louis, Mika, Patrick, Ozan und beide  Vincenzos.