TSV Wiernsheim - Korntal

TSV - Korntal 0:1 Heute am Samstag, den 20.09.2014 hatten wir nach nun mehreren Wochen anhaltenden Vorbereitungszeit unser 1. Spiel und somit auch gleich mal ein Vergleich, wo wir stehen, zumal viele Spieler ja nun längere Zeit nicht mehr miteinander gespielt haben. Es ging auch gleich nach dem Anpfiff hektisch los, wobei es unseren Jungs nicht wirklich gelungen ist, den Ball über mehrere Station sicher zu halten. Wir haben einfach zu schnell den hart erkämpften Ball wieder durch Unachtsamkeit oder durch technische Fehler wieder verloren.

 

Nach der anfänglichen Unsicherheit haben wir uns immer mehr und mehr gefangen. Der Gegner verstand es, durch geschickte Spielzüge, unser Mittelfeld zeitenweise zu übergehen, aber spätestens in der Abwehr war dann Schluss mit lustig und unsere Jungs holten sich den Ball wieder. So ging die 1. Halbzeit im gegenseitigen Schlagabtausch relativ ausgeglichen und schnell über die Bühne, ohne das eine der beiden Mannschaften eine wirklich zwingende Torchance gehabt hätte. Die Bälle wurden spätestens beim gegnerischen Keeper "eingesammelt".

 

Die 2. Hälfte begann dann auch, wie die 1. aufgehört hat, bis auf die eine kleine Unachsamkeit unserer Abwehr, die einen eigentlich schon sicher geglaubten Ball durch einen technischen Fehler nicht aus dem Strafraum gekommen hat. Genau auf eine solche Chance hat unser Gegner gewartet und so erzielten sie dann auch das Führungstor zum 0:1. Durch das Gegentor sind unsere Jungs dann aber aufgewacht und spielten von dieser Sekunde an, wie ausgewechselt. Der Gegner wurde in die eigenen Hälfte gedrängt und schaffte fortan kaum einen Entlastungsangriff.

 

Wir machten Druck und so kam es, das der Gegner kurz vor dem Strafraum ein Foul begangen hat, was uns einen Freistoß in aussichtsreicher Position ermöglicht hat. Das ist eine klare Aufgabe für unseren Fabian Luksch, unseren Freistoßspezialist. Nachdem der Schiedsrichter für ausreichend Anlauf gesorgt hat, knallte Fabian den super geschossenen Freistoß gegen die Latte. Schade. Klasse Schuss. Leider hatten wir Pech und konnte unsere klaren Chancen nicht in den klar verdienten Ausgleich ummünzen. Schade Jungs, aber nächste Wochen greifen wir wieder an. Klasse Leistung.

Es spielten:

Fabian R., Cedric W., Patric S., Jonas B., Fabian L., Deniz I., Dominik I., Nick W., Vincenzo B., Florian S., Matteo K., Marcel M., Marius J., Max B., Tobias M.,