TSV1892 Wiernsheim 2 – TSV Aurich 2 =  7:0

 

Die Eröffnung der Jubiläumssaison übernahmen die Aktiven 2 unter der neuen Leitung von Holger Konzmann und Oliver Mangas. Trotz urlaubsbedingter Ausfälle konnten wir eine schlagkräftige Mannschaft aufstellen, die einen beeindruckenden Start hingelegt hat. Gleich mit Beginn der Partie wurde deutlich, wer das Spiel kontrollieren sollte. Aus einem starken Mittelfeld heraus mit schnellen Außenstürmern wurden rasch die ersten Chancen herausgespielt. Dass es erst bis zur 29. Minute gedauert hat, war noch der sehr guten Gegenwehr zuzurechnen, aber keiner konnte den Sololauf von David aufhalten, der zum 1:0 einnetzte. Und nur 3 Minuten später konnte David nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den mehr als fälligen Elfmeter verwandelte der Kapitän Philipp souverän mit einem Traumelfer in den Torwinkel rechts oben. Mit einem 2:0 ging es in die Halbzeitpause. Noch  entschlossener setzen wir unseren Sturmdrang weiter. In der 58. Minute schließlich traf wieder David zum 3:0. Die Gegenwehr der Auricher Abwehr war gebrochen. Marco und David wechselten sich nun ab mit dem Tore schießen. Zunächst Marco - mit einem sicher verwandelten Foulelfmeter - dann wieder David mit einem unnachahmlichen Solo durch den gegnerischen Strafraum und perfektem Abschluss. Aber auch Marco wollte seine Torausbeute noch weiter ausbauen und sicherte mit dem 6:0 und 7:0 den heutigen Kantersieg.

Die rund 150 Zuschauer waren begeistert.

Fazit: Taktisch und diszipliniert sehr gut gespielt und hoch verdient gewonnen. Die ersten drei Punkte zur Titelverteidigung!!!

 

Für die Aktiven 2 spielten:

 

Andy Arndt, Philipp Bienick, Andre Wagner, Andy Wieser, Jörg Schöbinger, Kevin Braun, Huseyin, Holger Konzmann, Reinhold Baral, Mo Alsarag, Marco Reiser, Jürgen Meeh