Spielberichte vom 28.09.2014
SKV Erligheim II – TSV 1892 Wiernsheim II   6:1

 

Leider sehr chaotisch lief der Arbeitstag der Wiernsheimer Zweiten ab. Durch einige überraschende und unplanmäßige Absagen war schon vor dem Spiel viel Unruhe in der Truppe, was sich im Grunde dann durch die gesamte Partie schleppte. Da man nur einen Auswechselspieler hatte musste zudem jeder Angeschlagene bis zum Ende durchhalten. Gepaart mit schwacher Tagesform und etlichen individuellen Fehlern kommt unter dem Strich so ein unschönes und unnötiges Ergebnis zu Stande. Vom Spielverlauf her hätte man mehrfach die Möglichkeit gehabt, den Rückstand wieder aufzuholen, doch was man sich minutenlang aufgebaut hatte, riss man in Sekunden mit dem Hintern wieder ein.

 

Ein Tag zum Vergessen also, dafür mit der Erkenntnis, dass sich bis zur nächsten Woche Einiges ändern muss. Sportlich, aber vor allem auch im organisatorischen Bereich.

Torschütze: Kevin Braun

 

 

Es spielten: Felix Bienick, André Hartmann, Marcel Bührer, Kevin Braun, Mark Gaan, Bogdan Nutescu, Niko Dimos, Gino Allegro, Thomas Kalliou, Semih Ergün, Deniz Yilmaz, Micha Freyburger