UNSERE NEUE HOMEPAGE

Neuer TSV 1892 Sponsor

Neuer Werbepartner für den TSV 1892 Wiernsheim

 

 

Der TSV 1892 Wiernsheim freut sich einen neuen Werbepartner für den Sponsorenpool gewonnen zu haben. Helge Bullerschen,  Leiter der Regionaldirektion für Allfinanz AG DVAG, unterstützt den  Sponsorenpool des TSV 1892 Wiernsheim nicht nur finanziell ,  sondern auch zusätzlich, durfte sich unsere F- Jugend über einen neuen Trikotsatz freuen. Helge Bullerschen mit Sitz seiner Regionaldirektion in Wiernsheim ( Iptinger Str. 9) -  ist schon seit längerem mit den TSV 1892 Wiernsheim verbunden –  u.a. spielt sein Sohn in der TSV 1892 Fussballjugend. Der Vorstand, die Fussballabteilung sowie die F- Jugend Trainer und die ganze F- Jugend Mannschaft bedanken sich für die Unterstützung von Helge Bullerschen.

Jugend-Abschlussfest 2018

Am letzten Wochenende haben wir wieder unser ........(weiter)

Jugendausflug 2018

Kids WM 2018

Unsere E-Jugend hat am 16./17.06.2018 an der Kids WM 2018 in Stein teilgenommen und ist unglücklich im Achtelfinale nach Elfmeterschießen ausgeschieden. Super gespielt Jungs.

Unser 34. internationale Pfingstturnier steht vor der Tür und wieder......

Liebe Freunde des TSV 1892 Wiernsheim,

nachdem mir Wilfried Pflüger den Staffelstab des TSV 1892 Wiernsheim e.V. übergeben hat, möchte ich es nicht missen, mich Ihnen kurz vorzustellen.

Während mich einige noch als Jugendleiter bei den Sportschützen Wiernsheim kennen, fand ich über einige überregionale Ehrenämter den Weg zum Sportkreis Ludwigsburg, dem Dachverband aller sporttreibenden Vereine. In meiner Funktion als Sportkreisjugendleiter und natürlich als Wiernsheimer kenne und schätze ich die Philosophie und das Engagement des TSV Wiernsheims. Es ist mir daher eine große Ehre, mit dem Vertrauen der Vorstandschaft, der Abteilungen sowie der Mitglieder unseren TSV gemäß dem Vereinsmotto „Tradition und Leidenschaft“ in den nächsten Jahren leiten zu dürfen.

Wichtig ist mir hierbei die gute Zusammenarbeit mit unseren Vereinen in der Gemeinde. Bereits beim 125-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr zeigte sich nicht nur der TSV von seiner besten Seite, sondern auch die Gemeinde Wiernsheim mit ihren zahlreichen engagierten Vereinen. Auch wenn uns das Fest viele Nerven gekostet hat, war es jede Mühe am Ende Wert, denn das Resultat war ein Fest der Gemeinschaft, des Zusammenhalts und der Freundschaft einer kompletten Gemeinde, wie es in der heutigen Zeit leider immer seltener wird.

Die Impressionen des vergangenen Jubiläums möchte ich daher zum Anlass nehmen, mich nochmals ganz herzlich bei Ihnen zu bedanken und freue mich des Weiteren auf eine weiterhin so gute Zusammenarbeit zwischen den Vereinen.

Die Wiernsheimer Vereinswelt ist vielseitig, engagiert, motiviert und vor allem zukunftssicher. Gerne greife ich hierfür auch das jüngste Paradebeispiel aus unserer Gemeinde auf – unser Straßenfest. Es ist sensationell, wie viele Helfer sich aus verschiedenen Vereinen bereiterklärt haben, die Tradition des Straßenfests mit Leidenschaft weiterzuentwickeln, damit unser Fest der Vereine auch in Zukunft eine überregional gern besuchte Veranstaltung bleibt.

Auf eine weiterhin lebhafte und vielfältige Vereinsgemeinschaft in der Gemeinde und einer damit verbundenen guten und engen Zusammenarbeit freut sich

 

Ihr

 

Kay Bäumges
1. Vorsitzender
TSV 1892 Wiernsheim e.V.

Neuer Vorstand TSV 1892 Wiernsheim ist gewählt

v.l.n.r: Philip Schroer (Hauptkassierer), Tobias Neubert (Schriftführer), Kay Bäumges (1. Vorstand) und Jörg Linkner (2. Vorstand)

125 Jahre TSV: Festbankett

Bericht TSV-Festbankett

14. Oktober 2017

 

125 Jahre TSV-1892 Wiernsheim. Dieses Jubiläum war der Anlass  für die Funktionäre des Vereins

als Abschlussveranstaltung dieses Ereignisses ein Festbankett zu organisieren und zu  veranstalten.

Eingeladen wurden alle TSV-Mitglieder aus den Abteilungen Fußball, Handball, Freizeitgruppe und Förderverein, Sponsoren, Vertreter der teilnehmenden Vereine am TSV-Festumzug  und  Vertreter der Gemeinde.

Auch auf dieses Festbankett kann der TSV Wiernsheim nun mit Stolz zurückblicken.

Fast 400 Gäste haben sich am 14. Oktober 2017 in der Lindenhalle eingefunden, um

Ihren TSV zu feiern. Im Foyer der Lindenhalle wurden die Gäste herzlich empfangen und anschließend führte sie der Weg über einen roten Teppich in die festlich geschmückte Lindenhalle.

Dort konnten sich die Gäste von Johann Reinholz, Leiter der Jugendabteilung, vor einer eigens

für diesen Abend konzipierten Wand mit allen Logos der unterstützenden Firmen fotografieren lassen.

Wilfried Pflüger, der 1. Vorsitzende des TSV, begrüßte nun die Gäste und gab allen Anwesenden

einen Überblick über die Organisation und Durchführung dieses Jubiläums. Er bedankte sich

bei allen, die bei diesem Projekt Anteil hatten.

Auch Bürgermeister Karl-Heinz Oehler, der im Anschluss auf die Bühne kam, fand anerkennende Worte über die Durchführung dieser Jubiläumsveranstaltung. Vor allem die Verwirklichung des Festumzuges fand Bürgermeister Oehler, machte dieses Fest zu einem Fest nicht nur für den TSV sondern  für die gesamte Gemeinde.

Anschließend fanden die Vertreter der Vereine SFG Serres und des Schützenvereines ebenfalls anerkennende Worte für den TSV und überreichten dem Verein Geschenke von bleibendem Wert.

Auch Herr Speidel,  Verteter des Handballbezirks Enz-Murr und der Vertreter der Sportkreisjugend, Kay Bäumges  waren der Einladung gefolgt und wünschten dem TSV weiterhin viel Erfolg.

Nach zahlreichen Dankesworten durch den 1. Vorsitzenden an seine Mitstreiter Jörg Linkner und Philip Schröer, ohne die ein solches Projekt niemals zustande gekommen wäre, bedankte sich Wilfried Pflüger nochmals bei allen Anwesenden für ihr Kommen.

Zum Schluss stellte Wilfried Pflüger noch das eigens für dieses Jubiläum erstellte Festbuch vor.

Auch hierzu brauchte es viele Köpfe, die sich über die Gestaltung, die Erweiterung der Chronik,  das Sammeln von Anzeigen und vieles mehr Gedanken gemacht haben. Auch das Projekt „Festbuch“  kann,  nicht zuletzt durch den unermüdlichen Einsatz von Johann Reinholz, als „Highlight“ des Jubiläumsjahres  verbucht werden.

Dem gemeinsamen Abendessen, das Buffet hatte Jörg Schäfer und sein Team übernommen,  stand nun nichts mehr im Wege. Wilfried Pflüger wünschte allen Anwesenden einen guten Appetit und

einen weiterhin schönen Abend in der großen TSV-Familie. 

Nach dem Essen gab es noch die Gelegenheit an der Bar auf den TSV 1892 Wiernsheim anzustoßen

und wer Lust hatte konnte zur Musik von Andy Burgert und Band auch gerne noch das Tanzbein

schwingen.

 

Der TSV bedankt sich nochmal bei allen, die dabei waren.

 

Im Namen des gesamten TSV Wiernsheim

Wilfried Pflüger – 1. Vorsitzender   

Kaderbild 2018/2019 Aktive

Kaderbild 2017/2018 Aktive

Platzbelegungsplan für die Saison 2018 / 2019

um die Bilder zu sehen bitte auf obiges Bild klicken oder hier....

TSV wird 125

Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben, das Jubiläum unseres TSV zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen. Ohne euch alle wäre dieses tolle Fest nicht möglich gewesen. Vielen Dank.

Unser TSV 1892 Wiernsheim wurde 125 Jahre alt......gemeinsam haben wir es am Samstag und Sonntag gefeiert.....

Hier geht es zu den Bildern vom Jubiläum........HIER KLICKEN

Internationales Pfingstturnier beim TSV1892. Wir bedanken uns bei mehr als 50 teilnehmenden Mannschaft mit rd. 2000 Besuchern an 3,5 wunderschönen Tagen!

Unser TSV 1892 Wiernsheim von oben.

 

"HELDEN" heißt der offizielle TSV1892 Song.

 

Die offizielle CD ist limitiert und ab sofort im SHOP zu kaufen